urkeramik.de

Ur- und Frühgeschichtliche Keramik in originalen Techniken und anderes aus meiner Urkeramischen Werkstatt

Kategorie: Fotos

Tonhörner/Sound

neolithische Tonhörner

neolithische Tonhörner

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie die steinzeitlichen Tonhörner klingen, kann jetzt hier reinhören:

Die Tonhörner sind von 0:20 bis 1:10 zu hören, Danach gibt es  Luren, Alphorn, Didgeridoo u.a alte Instrumente zu hören.

Advertisements

Кузнечик

Кузнечик /Heupferd, V. Chlebnikov, 1908/09

Кузнечик /Heupferd, V. Chlebnikov, 1908/09

Das Heupferd

Flügelchen goldbeschrieben

mit feinsten Äderchen,

das Heupferd in die Karosse dickbäuchig stopft

beiuferndes viel Gras und Zuversicht.

„Ping, ping, ping!“ – tarällerte die Meise

O, schwanenschön!

O, strahle!

Winterblume s/w

Winterblume s/w

Winterblume s/w

mein herz im nirgend

heimatlos

verschenke ich blumen

ihre schönheit

ist nichts als eine

liebeserklärung

an alles seiende

.

 

Winterrose

Winterrose

Winterrose

Wo sonst?

*

nichts ist vergessen

nichts ist vorbei.

im glanz deiner augen

sah ich das feuer

brennen mein herz.

wo sonst könnte ich hoffen

mich zu finden.

 *

der ungelöschte

durst nach dir

treibt mich fort.

unter die gleichgültigen

hämischen kalten.

wo sonst könnte ich hoffen

dich zu finden.

 

Herbst

Herbstmorgen

Herbstmorgen

herbst

im grau tüpfelt gelb

braun rotes laub

grus grus ruft

den abschied

Herbst

Blätterfall

bis die blätter fallen und der baum nackt im winde steht

wir standen am strom

und lauschten den wellen,

die leise singsangen.

in deinen augen sah ich

meinen tod und war berührt,

von deiner traurigkeit.

wir tanzten heimwärts

und du sagtest:

mach mich lachen,

bis die blätter fallen

und der baum

nackt im winde steht.

Lichtfall

Lichtfall

Lichtfall

Herbstmorgen

Herbstmorgen

Herbstmorgen

Töpferei im Iran

Töpferei im Iran

Töpferei im Iran, Foto: Morteza Rafika

Auf der Intenetseite des Iranischen Auslandrundfunkes  habe ich diese schöne Serie von S/W Fotos einer traditionellen iranischen Töpferei gefunden. Der Fotograf heißt Morteza Rafikhah.

Alien in der Abendsonne

Alien in der Abendsonne

Alien in der Abendsonne

– ein abgeblühtes kleines Nichts, von der Sonne verwandelt in ein interessantes Fotomotiv.

%d Bloggern gefällt das: