urkeramik.de

Ur- und Frühgeschichtliche Keramik in originalen Techniken und anderes aus meiner Urkeramischen Werkstatt

Kategorie: Dies und Das

Pausenfüller / Dance on the circle

Mikhail SADOVNIKOV (Russia), clay, pottery wheel, music, improvisation…
music:
ALIHAN SAMEDOW song „Sen Gelmez Oldun“ JIVAN GASPARIAN duduk;
PETR DRANGA „CHardash“ by Monti;
SERGEI STAROSTIN and his song „Gluboko“.
idea: Olga SADOVNIKOVА

Werbeanzeigen

eine Rose…

Rose

eine Rose…

Den Rest des Beitrags lesen »

nicht blind

Lecker am Wegesrand

Perlpilz

Perlpilz

Wie man sieht, schmeckt der Perlpilz nicht nur Zweibeinern. Diese rotverfärbten Fraßstellen sind aber auch eines der sichersten Zeichen, daß es sich tatsächlich um den schmackhaften Perlpilz und nicht etwa den giftige Pantherpilz handelt. Guten Appetit!

In unsere Hände gegeben

Imkerfreude

Imkerfreude; Danke Maxene für das schöne Foto

Ein wesentlicher Teil der Natur ist in unsere Hände gegeben und es hängt von uns ab, ob er wächst und gedeiht oder ob er stirbt.

Honey, honey, honey...

Honey, honey, honey…

 

Symphatischer Hurensohn

No I’m not happy and I’m damn proud of it!

I was asked a few months back by a close friend from my previous life if I was “happy”.  At the time I was unable to reply as well as I wanted. “Happy” never really factored into the equation or at least it hadn’t for quite some time. I simply can’t fathom how “happiness” can be my focus when there is so much wrong, so little time to fix it and so few attempting to report the truth about it.

Eines der wenigen englischsprachigen Blogs, die ich regelmäßig lese ist  American Everyman  von Scott Creighton. Für den obigen Satz wird er hiermit endgültig in meine persönliche Heldengalerie aufgenommen und meinen wenigen Lesern ans Herz gelegt.

Thank you Scott!

Satz des Jahrhunderts

Eines Tages mußte er von einem aus der Gilde der Wissenschaft ausgesprochen werden. Seit dreizig Jahren habe ich darauf gewartet und heute ist es passiert. Dieser Satz, der, wenn viele ihn endlich begreifen, die Welt zu verändern vermag, wurde von einem Wissenschaftler ausgesprochen:

„Ich erkannte, dass die wesentlichen Fragen und Antworten in dieser Welt nicht an Fakten und Beweisen, sondern an Biografien und Geschichten hängen.“ (Die Würde des Menschen ist unauffindbar)

Gratulation Herr Prof. Dr. Stefan Selke

Sollte jemals eine Zeit anbrechen, in der dieser Satz Leitfaden von Wissenschaft und Macht wird, dann bin ich wieder bereit, an eine Zukunft unserer Kultur zu glauben.

Fohes Osterfest!

gesegnete Ostern!

gesegnete Ostern!

Baumschneidekurs 2

Nachdem der Baumschneidekurs im November sehr erfolgreich war gibt es eine Fortsetzung.

Baumschneidekurs

Baumschneidekurs

Den Rest des Beitrags lesen »

Zeitseits fortzogen die Schwärme

Velemir Chlebnikov, 1908, Gedicht

Velemir Chlebnikov, 1908, Gedicht mit Übertragungsversuch

%d Bloggern gefällt das: