Ein Ofen für die Märkte muß her

von urkeramik

Nach dem sehr kalten Ostermarkt war mir klar, ich brauche einen kleinen, nichtqualmenden Ofen zum Finger, Kaffee und Suppewärmen für solche Märkte. Stilecht soll er natürlich auch sein. Also hab ich mich gleich drangemacht und losgetöpfert und so schaut er bislang aus:

Pyrolysekocher

Das Ding funktioniert, wenn alles klappt, nach dem Pyrolyseprinzip etwa so:

Funktionsprinzip

Funktionsprinzip

Die bei der Pyrolyse entstehenden Gase steigen zwischen Innen- und Außenhülle nach oben und brennen dann nach innen sauber und weitgehend ohne Rauch ab.

Demnächst dann Fotos vom gebrannten und brennenden Marktofen.

Advertisements